Herzlich Willkommen!

Hier erfahren Sie alles über den Braunschweiger Gitarristen, Komponisten und Instrumentallehrer Carsten Neugebauer, seine aktuellen musikalischen Projekte, Konzerttermine und Workshops. Für Informationen über Unterrichtsmöglichkeiten oder Audioproduktionen folgen sie bitte den entsprechenden Verknüpfungen.


Bio

Mit dem Gitarrespielen begann Carsten recht spät, im zarten Alter von 18 Jahren. Nach einer kurzen autodidaktischen Phase nahm er schließlich Unterricht, zunächst bei Wolfgang Jüptner, später bei Dietmar Osterburg – beides Absolventen des Jazz- und Popgitarre-Studiums an der Musikhochschule Hannover bzw. Hilversum.

 

Von 1997 bis 1998 erhielt er dann an der Hoogeschool voor de Kunsten in Arnheim (HKA) in den Niederlanden seine studienvorbereitende Ausbildung, und direkt im Anschluß absolvierte Carsten bis 2003 sein Studium der Jazz- und Popgitarre – ebenfalls an der HKA.

 

Seit seiner Rückkehr nach Braunschweig unterrichtet der Musiker nun an verschiedenen Musikschulen, an der TU Braunschweig sowie als Privatdozent Gitarre, Bass und Gehörbildung, spielt in verschiedenen Formationen Gitarre und ist als freier Komponist tätig.

 

 

Neben gitarristischen Ausnahmeerscheinungen wie Pat Metheny, John Scofield, Peter Bernstein, Jim Hall, Joe Pass, Allan Holdsworth, Frank Gambale, Nguyen Lê oder auch Jimi Hendrix gilt Carstens Anerkennung und Leidenschaft der Musik von Komponisten wie Igor Stravinsky und Modest Mussorgsky, Pyotr Tchaikovsky oder John Williams. Wenn es mal etwas lauter und direkter zugehen soll, dann hört Er gern Musik von The Police, Weezer, The Ramones, The B 52's, AC/DC und so ziemlich alles, was mit einer gut gespielten Gitarre zu tun hat.

Projekte

Aktuell bedient Carsten die Gitarre in verschiedenen Projekten.

 

Neben seiner eigenen Band Klangmöbel, wo er sich (zusammen mit seinen Kollegen Elmar Vibrans und Ralf Heuer) der langen und illustren Tradition der Orgeltrios annimmt, spielt er ebenfalls in der aktuellen Band "Das maskierte Wunder" um den Singer/Songwriter Wolfgang Herbst, sowie in unterschiedlichen Besetzungen zu festlichen Anlässen, Betriebsfeiern etc. Mehr Information hierzu unter "Booking".

 

Vergangene Projekte beinhalten u.a:

 Amarantin (Modern Jazz), Wayne's World (Wayne Shorter Tribute-Band), Robbie und Williams (R. Williams-Coverband), pureAsign (Fusion/Jazz), Yankele (Klezmer-ensemble), So What! (Jazzband), die Big Band der HKA, Funkboten (Funk)